Zeit

Verfasser Unbekannt
  09.06.17 

Kommen wir noch einmal auf die Zeit zu sprechen…
Kann man Zeit wahrnehmen und kann man sie messen?
Zeit ist zunächst nur ein Begriff, und den kann man nicht wahrnehmen.
Zum Wahrnehmen braucht man Sinne. Sinne brauchen Reize, die sich unterscheiden.
Zeit zeigt sich uns nicht direkt, sondern als Veränderung. Dinge verändern sich von einem Moment zum anderen und es entstehen Unterschiede an unseren Sinnesorganen. Veränderungen geschieht in einer Reihenfolge, eins vor dem Anderen. Und schon haben wir den Eindruck, es gebe ein Fließen von Ereignissen- in der Zeit. Zeit entsteht durch den Eindruck von Veränderlichkeit der Dinge die wir wahrnehmen. Veränderungen lässt sich anhand von Kriterien messen, Zeit selber aber, auch wenn wir sie noch so haarklein zu messen versuchen, Zeit selbst lässt sich nicht messen.